Mitarbeiterbefragung

Das Instrument der Mitarbeiterbefragung dient einer Evaluierung des IST-Standes im Unternehmen.

Hier werden anonymisiert Fragen zu Arbeitsbelastung, vereinbarkeit von Familie und Beruf, Zufriedenheit mit Führungskräften gestellt.

 

Sehr wichig hierbei ist, dass es nicht darum geht, Kritik zu äußern, sondern vielmehr die Wünsche und Bedürfnisse der Mitarbeiter hinsichtlich der eigenen Psychohygiene zu äußern.

 

Eine Befragung nach Schema F ist nicht sinnvoll.

Daher bespreche und erarbeite mit Ihnen gemeinsam einen Befragungsbogen, der maßgeschneidert auf Ihr Unternehmen in Umlauf geht.

Um einen guten, verwertbaren Rücklauf an Befragungsbögen zu bekommen lege ich zudem Wert darauf, dass auch Sinn und Zweck der Befragung außerhalb der Steuergruppe klar kommuniziert wird.

Hier eignet sich die Betriebsversammlung im Vorfeld ideal.

Kevin Haase
FlyerBetriebe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 237.0 KB